Frage einen Tierarzt - Hund

Woher können Bauchschmerzen bei Hunden kommen?

FirstVet Tierarzt antwortet:

Durchfall und Erbrechen sind ein häufiger Vorstellungsgrund beim Tierarzt. Hierfür kann es verschiedene Ursachen geben. Zum Einen passiert es häufig, dass der Hund etwas Ungewöhnliches aufgenommen hat, was eine Art Lebensmittelvergiftung verursacht. Zum Anderen können Viren Ursache der Erkrankung sein. Eine ernsthafte Ursache könnte ein Fremdkörper sein, welcher die Darmpassage verhindert. Dies stellt ein Notfall dar und muss in den meisten Fällen operiert werden. Auch Magengeschwüre oder chronische Darmerkrankungen können zu diesem Krankheitsbild führen, ebenso wie andere organische Ursachen, zB.: Pankreatitis, Nieren- oder Lebererkrankungen. Zu guter Letzt muss auch eine Vergiftung als Ursache für Bauchschmerzen oder Brech-Durchfall genannt werden.