Frage einen Tierarzt - Hund

Darf und sollte man eine trächtige Hündin entwurmen?

FirstVet Tierarzt antwortet:

Ja. Im Grunde sind die meisten Hündinnen mit Rundwurm Larven infiziert, welche inaktiv im Körper verweilen können. Mit der Trächtigkeit können sich diese aktivieren und sich bereits im Mutterleib auf die Welpen übertragen oder später mit der Muttermilch übertragen zu werden. Es gibt verschiedene Protokolle, wie eine--> da muss ich bei den Kleintierkollegen nachfragen wie das in Deutschland gemacht wird.