Frage einen Tierarzt - Hund

Sind Avocados giftig für meinen Hund?

FirstVet Tierarzt antwortet:

Bisher ist nicht vollständig bewiesen wie giftig Avocados für den Hund sind. Die Menge der aufgenommenen Avocado ist mit Sicherheit ein Faktor. Generell stellen die Kerne der Frucht die größte Gefahr dar. Wenn sie verschluckt werden können sie leicht zu Verstopfung so und zu schwerwiegenden Problemen führen, die lebensgefährlich werden können. Avocados sind also nicht per se giftig, sollten aber nicht vermehrt gefüttert werden, und wenn stets ohne Kern. Es kann jedoch passieren, dass der Hund durch die Avocado Bauchschmerzen bekommt.