Frage einen Tierarzt - Hund

Warum fressen Hunde Gras?

FirstVet Tierarzt antwortet:

Manche Hunde scheinen den Geschmack von Gras zu mögen, vor allem von jungem Frühlingsgras. Andere fressen nur Gras wenn sie ein Unwohlsein im Magen fühlen. Es ist normal, dass Hunde Gras essen, wenn sie ihnen schlecht ist, es ist aber nicht normal, dass sie sich dann auch übergeben. Normalerweise haben sie in dem Fall weitere Anzeichen von Magen-Darm-Problematik, die damit einhergehen, wie beispielsweise mangelnder Appetit, Durchfall und anhaltendendes Erbrechen. Hierfür kann es dann mehrere Gründe geben, wie beispielsweise Entzündungen, plötzliche Futterveränderungen oder Parasiten.