Frage einen Tierarzt - Hund

Kann ich meinem Hund rohes Eiweiß geben?

FirstVet Tierarzt antwortet:

In rohem Eiklar kommt Avidin vor, ein Glykoprotein, welches Biotin (Vitamin B7) binden kann. Dadurch wird verhindert, dass das Biotin durch den Körper aufgenommen werden kann. Beim Kochen des Eis zerfällt das Avidin und kann das Biotin nicht länger binden. Somit kann bei regelmäßiger Gabe von rohem Eiklar ein Vitamin B Mangel entstehen. Wenn man jedoch ab und an ein rohes Ei verfüttert, sollten keine Probleme entstehen. Wichtig ist, dass sichergestellt ist, dass das Ei aus Salmonellen freier Haltung kommt.