Frage einen Tierarzt - Hund

Hat der Hund Mangelerscheinungen wenn er Erde frisst?

FirstVet Tierarzt antwortet:

Bis vor kurzem wurde vermutet, dass der Hund an einem Mangel leidet, wenn er Erde frisst. Nun ist bewiesen, dass dies nicht der Grund ist. Für das Bedürfniss Erde zu fressen gibt es verschiedene Ursachen. Manche scheinen schlichtweg den Geschmack zu mögen. Andere greifen zu dieser Maßnahme, wenn sie Verdauungsprobleme haben, ihnen schlecht ist oder sie Halsschmerzen haben. Achte ordentlich auf deinen Hund, wenn du bemerkst, dass er vermehrt Erde frisst. Mach gerne einen Termin mit uns, wenn du unsicher bist, warum der Hund neuerdings eine Vorliebe für Erde hat.