Frage einen Tierarzt - Hund

Ist Safran giftig für Hunde?

FirstVet Tierarzt antwortet:

Leider ist es nicht genau erforscht, wie giftig Safran für Hunde ist. Es ist naheliegend, dass ein Hund nach der Aufnahme von Safran Durchfall bekommt. Der LD50 Wert für Safran besagt, dass 20g/kg Körpergewicht für 50% der Hunde tödlich ist, die es aufnehmen. Somit sind sehr große Mengen an Safran von Nöten bevor ein lebensbedrohlicher Effekt entsteht. Dadurch lässt sich realitv sicher sagen, dass ein Päckchen Safran, wenn versehentlich von einem Hund aufgenommen, keine lebensgefährliche Bedrohung darstellt.