Frage einen Tierarzt - Hund

Mein Hund hat eine laufende Nase, woher kann das kommen?

FirstVet Tierarzt antwortet:

Irritationen der Nasenschleimhaut können schnell zu einer laufenden Nase führen. Häufig ist eine virale Atemwegserkrankung die Ursache. Der Hund sollte etwas ruhig gehalten werden und gut beobachtet werden. Wenn der Hund im Allgemeinbefinden reduziert ist, Fieber bekommt (>39°C), verminderten Appetit zeigt oder der nasale Ausfluss dickflüssig und gelblich wird, sollte man einen Tierarzt konsultieren. Andere Ursachen für Nasenausfluss können eine Allergie, Zahnwurzelentzündungen oder Fremdkörper, wie zum Beispiel ein Grashalm, im Nasengang sein.