Frage einen Tierarzt - Hund

Warum pieselt mein Hund neuerdings in sein Körbchen oder verliert Urin wenn er im Körbchen liegt?

FirstVet Tierarzt antwortet:

Wenn der Hund plötzlich ins Körbchen nässt sollte man herausfinden, ob er inkontinent ist und ihm dies unabsichtlich passiert, oder ob er sich aktiv zu seinem Körbchen begibt und dort uriniert. Bei Inkontinenz sollten die Harnwege kontrolliert werden, hierzu zählt eine Urinprobe, ein Ultraschall und eine neurologische Untersuchung zur umfänglichen Beurteilung. Hündinnen können nach der Kastration inkontinent werden, da die Muskulatur im Harnleiter hormonell bedingt nachlässt und der Urin dadurch nicht mehr effizient gehalten werden kann. Hierfür gibt es Medikamente, die sehr effizient helfen können. Bei aktivem Urinieren im Körbchen oder generell im Haus kann eine Harnwegsentzündung die Ursache sein. Es kann jedoch auch als Nebenerscheinung einer anderen Erkrankung entstehen oder auch durch eine Verhaltensveränderung passieren. Wenn keine körperliche Ursache für das Urinieren gefunden werden kann, sollte unbedingt ein Verhaltensspezialist konsultiert werden.