Frage einen Tierarzt - Hund

Ist es normal für Hunde, dass sie braunen Ausfluss im Ohr haben?

FirstVet Tierarzt antwortet:

Es ist normal eine geringe Menge braunes, geruchsloses Ohrwachs in den Ohren zu haben. Dieses darf nicht vermehrtes Jucken hervorrufen. Wenn die Ohren jedoch viel Ohrwachs aufweisen, kann es zum Problem führen. Es ist sinnvoll, die Ohren des Hundes regelmäßig zu kontrollieren, damit man es schnell bemerkt, wenn sich etwas ändert und Gerüche auftreten. Geruch kann ein Indikator für eine Ohrentzündung sein. Wenn der Hund gerötete, juckende Ohren hat, mit starkem Ausfluss, häufig den Kopf schüttelt oder sich am Ohr kratzt, ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass er eine Ohrenentzündung hat. Hier muss das Ohr (es ist auch oft nur eines betroffen) regelmäßig gereinigt werden, dein Tierarzt kann dir hierfür ein geeignetes Mittel geben, und nach einigen Tagen sollte eine Besserung auftreten. Falls nicht, sollte unbedingt der Tierarzt nochmals konsultiert werden.